Projekt

REST API Backend für einen Online-Shop

Entwicklung eines REST API Backends für einen Online-Shop einschließlich Authentifizierung mit OpenID Connect und Keycloak sowie CI/CD auf Basis von GitHub Actions und Linux.

Das entwickelte REST API Backend ruft aus der MySQL-Datenbank eines vorhandenen Shop-System Informationen über Kunden, Produkte und Bestellungen ab. Diese Daten stellt das Backend den Clients in Form von JSON-Dokumenten über REST Web Service Endpunkte zum Abruf zur Verfügung. Das REST API Backend aggreggiert und filtert die Daten nach kundenspezifischen geschäftlichen Anforderungen.

Die Software wurde technologisch auf Basis von Go, REST und JSON entwickelt. Die Authentifizierung der Clients des API Gateways erfolgt mit Hilfe von Keycloak und OpenID Connect.

Mit Hilfe von GitHub Actions, Amazon S3 und Linux Servern für die Entwicklungs- und Produktivumgebungen wurde eine vollständig automatisierte Continuous Integration, Delivery & Deployment Pipeline umgesetzt. Jede neue Version des API Gateways kann innerhalb von wenigen Minuten ausgeliefert werden.

Consultant

Roy Hardin

Themen

Web Services, Backend, E-Commerce, Online Shop

Beitrag

Softwarearchitektur, Programmierung, Anforderungsanalyse

Softwarearchitektur

Microservices, Serviceorientierte Architektur

Identity & Access Management

Authentifizierung & Autorisierung, OpenID Connect, OAuth, JWT

Web Services

REST

Programmiersprachen

Go, SQL

Go Technologien

Echo, Http, SQL, Viper

Datenbanksystem

MySQL

Daten- und Dokumentformat

JSON

Cloud

Amazon Web Services

DevOps

GitHub, Linux, Bash, Git

Amazon Web Services

Amazon S3, AWS IAM