CRM

Customer Relationship Management (CRM) Software ermöglicht es, die Beziehungen und Interaktionen eines Unternehmens mit seinen Kunden abzubilden, auszuwerten und systematisch zu gestalten.

Zu den Basisfunktionen einer CRM Software zählen eine Adressverwaltung, Kalender, Terminplanung, E-Mail- und Dokumentverwaltung. Hinzu kommen regelmäßig weitere Funktionen, wie zum Beispiel ein Produktkatalog mit Preislisten, eine Verwaltung von Verkaufschancen, Angeboten und Abschlüssen sowie ein Berichtswesen. Die Funktionen und Daten werden miteinander  verknüpft und ausgewertet, um daraus weitere Informationen für geschäftliche Entscheidungen zu gewinnen.

CRM Software kann mit Kunden- und Mitarbeiter-Portalen sowie sog. sozialen Medien (Facebook, Twitter, LinkedIn, etc.) integriert werden. Typisch ist auch eine Integration mit einem oder mehreren E-Commerce-Systemen, also Online-Shops und/ oder elektronischen Marktplätzen im Internet.